Blöder Hund

Blöder Hund von Michael Lüders, Roman

Droemer Knaur

Roman, 2010
304 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978-3-426-50657-8
E-Book €[D] 6,99
[beim Verlag bestellen]

 


Carl, Architekt aus Worpswede, will sich ins Jenseits befördern. Nach einem kläglichen ersten Versuch begibt er sich ins Teufelsmoor – und erlebt eine Überraschung. Direkt vor seinen Füßen landet ein Raumschiff vom Planeten Zorr. Ihm entsteigt Yrr, ein umtriebiger Außerirdischer, der jede Gestalt annehmen kann. Im Handumdrehen wird aus ihm Konrad, ein Pudel, der Carl nach Hause folgt und für große Konfusion sorgt. Yrr weiß, dass ihm nicht viel Zeit bleibt: Geplagt von unendlicher Langeweile wollen die Zorraner die Erde sprengen, um Platz zu schaffen für einen intergalaktischen Freizeitpark.

Wer Douglas Adams‘ Kultbuch »Per Anhalter durch die Galaxis« mochte, wird »Blöder Hund« lieben.

»Großartige Unterhaltung bis zur letzten Seite – nicht nur für Fans von ‚Star Treck‘ und ‚Men in Black‘. Auch Anhänger großer Romane werden ‚Blöder Hund‘ als ein Labsal der Freude, Fantasie und des Humors empfinden, das man so schnell nicht mehr vergisst. Und das ist auch gut so, denn einen Roman wie diesen findet man nicht alle Tage im Buchladen.«
Susann Fleischer, Literaturmarkt.info

»Ein Buch voller Fantasie und irrwitziger Szenen.«
Christiane Hinz, Nordwestradio

»Die Geschichte ist dermaßen abwegig, dass sie fast schon wieder möglich erscheint.«
Simone Blass, Literaturblog.de

»Skurril und packend zugleich.«
Weser-Kurier, Bremen

»Augenzwinkernd lässt Lüders, Autor hochgelobter Romane, Außerirdische die Erde aufmischen.«
Evangelische Sonntags-Zeitung

»Erinnert an George Orwells ‚Farm der Tiere‘ und ist genauso lustig und schrill wie ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘ von Douglas Adams.«
The-Spine.de

»Nach E.T. ist Yrr der bezauberndste Außerirdische des Universums. Lernt ihn kennen!«
subkultur 2010

Secured By miniOrange